Einige Mitbürgerinnen und Mitbürger sprachen mich in den letzten Tagen auf die im Ort verteilte Broschüre “Fragen und Gedanken” von Rechtsanwalt Bernd Einhaus an.
Hier handelt es sich um eine Initiative von Herrn Einhaus. Es gab keine Abstimmung mit mir dazu.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu seiner Privatmeinung haben, wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Einhaus als Herausgeber.

 

Markus Hollemann