Aktuelles und News

16. Juni 2019

Großmeister zu Besuch in Denzlingen: Tomohiro Mori Shihan (7. Dan) aus Tokyo hält Internationalen Aikido-Lehrgang

Tomohiro Mori Shihan ist ein Hauptlehrer aus dem Aikikai Hombu Dojo, der weltweit größten Organisation für die japanische Kampfkunst Aikido. Die Aikidogruppe aus dem TV Denzlingen hatte die Ehre am Wochenende (13./14. April) den internationalen Lehrgang auszutragen. Dieser findet alle 2-3 Jahre statt. Es kamen über 60 Aikidoka aus ganz Europa, um ihre Aikidotechniken zu verbessern und zu verfeinern. Auch …

Weiterlesen
11. Juni 2019

Weltmeister, Vize-Weltmeister, Europameister … Denzlinger Sportlerehrung

Gemeinde ehrte herausragende Sportler Gemeinsam mit Sportarbeitskreissprecher Robert Reichinger würdigt Bürgermeister Markus Hollemann Amateursportler Badische Meister, Landesmeister, Deutsche-, Europa- und sogar Weltmeister wurden am Freitag, 22.03.2019 von der Gemeinde Denzlingen und dem Sportarbeitskreis im Kultur & Bürgerhaus geehrt. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Flöten-Ensemble „take 4“. Das Ensemble bestehend aus Thomas Herrel, Johanna Müller, Sarah Reinbold und Anne Zenker. …

Weiterlesen
5. Juni 2019

Tag der Politik – Landtagsabgeordnete stellen sich Schülerfragen

Über Frühstücksgewohnheiten, Tempolimit auf Autobahnen, W-Lan an Schulen und Fridays for Future (FFF) – Politiker stehen Rede und Antwort. Am letzten Tag vor den Osterferien war der Unterricht für die neunten bis zwölften Klassen der Schulen im Bildungszentrum Denzlingen einmal ganz anders. Der Jugendgemeinderat (JGR) Denzlingen hatte in Kooperation mit den SMV (Schülermitverantwortungen) aller Schulen des Bildungszentrums Landtagsabgeordnete eingeladen, die …

Weiterlesen
30. Mai 2019

am 5. Juni in Gundelfingen – Christ sein im Alltag – aus dem Leben eines Bürgermeisters

„Ich liebe meine Arbeit. Mein Leben als Bürgermeister ist täglich aufs Neue interessant und vielseitig. Dabei darf ich mich stets in ganz unterschiedliche Themenfelder hineindenken.“, so berichtet der 46-jährige Referent des Abends. Für ihn sei jeder Tag ein Geschenk. Jeder Tag wäre voller Begegnungen. Der christliche Glaube gebe ihm Halt, so ist auf seiner Homepage (www.markus-hollemann.de) zu lesen. Doch wie …

Weiterlesen
26. Mai 2019

72 Stunden Aktion – Pfadis, Minis und KJG in Denzlingen sind dabei

Spannende Do-it-Projekte für die Denzlinger Jugendverbände.  hier zum Mini Do-it: http://www.72stunden.de/aktion/minis-denzlingen/ hier zum Pfadi/KJG Do-it: www.72stunden.de/aktion/kjg-denzlingen/ In 72 Stunden die Welt besser machen. Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Dieses Motto ist der Ausgangspunkt …

Weiterlesen
24. Mai 2019

Ehrung verdienter Blutspender: Dank und Würdigung bei einem gemeinsamen Abendessen

Bürgermeister Markus Hollemann und Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsvorsitzender Michael Hog bedankten sich bei sieben Spenderinnen und Spendern im Namen der unbekannten Verletzten und Kranken, welchen durch deren Blutspenden geholfen werden konnte. Hollemann bat sie, dieser guten Sache weiterhin treu zu bleiben. Im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens überreichten Bürgermeister und Vertreter des Roten Kreuzes Urkunden und Nadeln für 10-, 25-, …

Weiterlesen
21. Mai 2019

Wahlkampf in der Grauzone

Auch in Deutschland nutzen Parteien Datensammlungen für den Wahlkampf. Wie genau das im Bundestagswahlkampf 2017 geschah, hat Ingo Dachwitz für das Portal netzpolitik.org recherchiert. Mit zielgerichteter Werbung auf Plattformen wie Facebook oder Google lassen sich politische Botschaften auf kleine Zielgruppen zuschneiden. Die datenbasierte Technik, die manche für Donald Trumps Wahlsieg in den USA mitverantwortlich machen, wird auch von den Parteien …

Weiterlesen
18. Mai 2019

Stadtführung durch Emmendingen

Am Mittwoch, 6. März, unternahm der Denzlinger SWV eine Stadtführung unter Leitung von Angela Schmidt-Tull durch Emmendingen. An aktuellen Standorten wurde über deren Bedeutung in früherer Zeit berichtet. So ging eine wichtige Handelstraße durch den Ort und beim heutigen Finanzamt musste man ein Tor der damaligen Stadtmauer passieren. Von den restlichen vier Toren existiert heute nur noch das sogenannte Emmendiger …

Weiterlesen

Mehr Nachrichten

Mit einem Augenzwinkern: „Helden-Serie“