Bürgermeister Markus Hollemann präsentiert in der Flüchtlingsunterkunft an der Waldkircher Straße zweimal den Denzlingen Film. Zusammen mit Ehrenamtlichen vom Freundeskreis Asyl Denzlingen begleiten am Montag, den 15. August, zum ersten Mal die neuen Einwohner den Bürgermeister “auf einen Spaziergang durch den Ort”. Auf der Leinwand ist Premiere: zum ersten Mal läuft der Denzlingen Film mit arabischen und kurdischen Untertiteln.