Nach 2 Wochen Spiel, Spaß und Erholung endete die diesjährige Ferienspielaktion. Diese stand unter dem Motto “Kinder aus aller Welt”.
Zum Schluß stiegen viele Luftballons in den Himmel. An jedem Ballon baumelte ein gefalteter Kranich. Origami-Kraniche sind ein Symbol der internationalen Friedensbewegung und des Widerstandes gegen den Atomkrieg.

Bürgermeister Markus Hollemann bedankt sich bei den vielen Betreuerinnen und Betreuern und im Besonderen den Organisatoren der Denzlinger Jugendpflege Hilde Bauer, Frank Adler und Juliane Wilding. Er freute sich über den regen Zuspruch der Eltern und Großeltern: “Allen hat es viel Spaß gemacht! Alle Kinder dürfen sich schon auf nächstes Jahr hinfiebern. Dann gibt es wieder eine Ferienspielaktion!”