Der Klimawandel schreitet vorwärts. Die Welt pustet zu viel CO2 in die Luft.

Energieverbrauch senken ist Pflicht. Energie sparen ist angesagt.

Aber gibt es auch “Übergangstechniken”, die helfen für eine Weile das klimaschädliche CO2 zu “speichern”?

Hier ein interessanter Überblick:


Hier Download als PDF.

Quelle: Neue Energie, Seite 28 und 29, Ausgabe Juli 2017