Zu Besuch im Denzlinger Rathaus am 21. Dezember 2017.

Kinder des Waldkindergartens “Am Mauracher Berg” singen Weihnachtslieder im Foyer des Neuen Rathaus und besuchen Bürgermeister Markus Hollemann.

Mehr Information zum Waldkindergarten Denzlingen:

“Ein Waldkindergarten ist ein staatlich anerkannter Kindergarten, dessen Programm überwiegend in der Natur stattfindet … Mit einer festen „Hütte“, auf einem kleinen Sonnenplateau mit Blick auf den Stadtgarten Denzlingen gelegen, haben wir die Möglichkeit, neben den Aktivitäten in freier Natur „normale“ Kindergartenaktivitäten wie Morgenkreis, Bastelarbeiten, Französischunterricht etc. durchzuführen – auch wenn es draussen stürmt und schneit … Pädagogischer Grundansatz ist, dass die betreuten Kinder die Chance erhalten, sich immer wieder mit Neuem auseinander zu setzen und eigene Entdeckungen zu machen, hierdurch werden Erfolgserlebnisse direkt erlebt … Ein Waldkindergarten ist stark in den Rhythmus der jeweiligen Jahreszeit eingebunden. Wind- und wetterfest ausgerüstet wird das ganze Jahr hindurch fast täglich Zeit im Freien verbracht. Bastelarbeiten und Ausflüge werden naturgemäss stark von der jeweiligen Jahreszeit bestimmt …”

(Quelle: http://www.aktion-lebensraum.de/waldkindergarten_denzlingen.php, Stand 22.12.2017)

 

Quellen:

Gemeinde Denzlingen, www.denzlingen.de

Aktion Lebensraum e.V. www.aktion-lebensraum.de