Es gibt sie, die guten Nachrichten – jeden Tag und weltweit: Deutsche Müllberge schrumpfen, Eislöffel kann man wegknabbern, es gibt Geld für die Abmeldung des eigenen Autos.
Bericht aus ZDF.de vom 15.08.2020, 15:14 Uhr

von Christian Dezer

Welche neuen Lösungsansätze gibt es für soziale, gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen? Zu einem realistischen Weltbild gehören auch die Geschichten des Gelingens. Das Team der Doku-Reihe “plan b” hat diese Woche vier Beispiele zusammengetragen, die Hoffnung machen:

Denzlingen belohnt Verzicht aufs eigene Auto

Denzlingen, eine 14.000-Einwohner-Gemeinde vor den Toren Freiburgs, nimmt den Klimaschutz ab sofort noch wichtiger und fördert mehr Engagement beim Umweltschutz. Allen Bürgern und Bürgerinnen, die ein Fahrzeug mit Verbrennermotor abmelden und sich für drei Jahre verpflichten, auf eine Neuanschaffung zu verzichten, winken Umweltprämien. Zur Auswahl stehen: Zuschüsse von 500 Euro beim Kauf eines E-Bikes oder einer “Regio-Jahreskarte”. Alternativ kann man sich auch für einen Gutschein des Denzlinger Wirtschaftsnetzwerks in Höhe von 200 Euro entscheiden.

Bürgermeister Markus Hollemann sieht das als “einen ersten wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer klimaneutralen Kommune”. Das Förderprogramm besteht aus vier Paketen und setzt – neben der umweltfreundlichen Mobilität – Anreize bei Solarstromanlagen, der energetischen Gebäudesanierung und einem nachhaltigen Lebensstil.

Denzlingen ist schon früher mit kreativen Ideen aufgefallen, etwa beim Thema Wohnungsknappheit. Vor drei Jahren bot die Gemeinde allen Einwohnern und Einwohnerinnen, die nach dem Auszug ihrer Kinder in eine kleinere Wohnung umziehen wollten, einen Zuschuss von bis zu 2.500 Euro an.

 

Quellen:

BERICHT ZDF: Das Gute zum Wochenende Eislöffel wegknabbern und Umwelt retten

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/restmuell-auto-verzicht-eisloeffel-100.html#xtor=CS5-95

Klimaneutrales Denzlingen: Nationale Resonanz auf lokale Innovation

Denzlingen belohnt den Verzicht auf´s eigene Auto

 

https://www.markus-hollemann.de/swr-fernsehen-berichtet-ueber-klimaschutzinitiativen-in-der-gemeinde-denzlingen/