Bürgermeister Hollemann hat seine Wahlkampfunterstützer zu einem gemütlichen Abendessen in das “Heidachstüble” eingeladen. Er bedankte sich bei den zahlreich erschienenen Gästen für die vielfältige und wichtige Hilfe, das große Engagement und die Unterstützung im Wahlkampf in den letzten Wochen. Die Stimmung war heiter und gelöst. Es wurde viel gelacht und zahlreiche kleine Geschichten rund um den Wahlkampf erzählt.