11. August 2017. Mit dem Heben einer Schatztruhe neben der Ruine der St. Severins-Kapelle und  Märchenerzählungen in der ehemaligen Kirche endet die diesjährige Ferienspielaktion der Jugendpflege.

Bürgermeister Markus Hollemann, der wie alle Teilnehmer auch Stockbrot über dem Lagerfeuer auf dem Mauracher Berg gebacken hat, lobte die Organisation und Durchführung. Trotz des regnerischen Wetters hatte das Team mit Hilde Bauer und Frank Adler, Bufdi Christoph Andant und seiner Vorgängerin Jule Wilding an der Spitze von vielen Kindern Zulauf. Dieses Jahr lautete das Motto “Märchen, Sagen und Legenden”. Alle Kinder gingen mit glücklichen Gesichtern nach Hause. Sie wollen nächstes Jahr wieder dabei sein.

 

Quelle: Gemeinde Denzlingen, www.denzlingen.de