12. August 2017. Die Pflegschaft St. Josef lud wie jedes Jahr ein und viele pilgerten mit: auch Pfarrer Nelson Ribeiro und Bürgermeister Markus Hollemann.

Auf dem Programm standen die Fahrt ins Bistum Basel sowie die Feier der Heiligen Messe. Die Reise führte zu Josefskirchen in Aesch, Wahlen und Sissach.

Organisator Peter Mayer und Wilfried Dufner von der Pflegschaft St. Josef hatten noch einen weiteren Höhepunkt parat:

Eine Welturaufführung eines dem Heiligen Josef gewidmeten Stücks.

Der Organist und Komponist Jörg-Andreas Lippuner wählte den Besuch der Pilgergruppe aus Denzlingen in der Kirche St. Joseph in Wahlen als Veröffentlichungszeitpunkt.

Beeindruckt von der herzlichen Aufnahme in den Pfarrgemeinden und mit vielen neuen Erkenntnissen trat die Pilgergruppe den Rückweg nach Denzlingen an. Schon jetzt freuen sich alle Mitreisenden auf die kommende “Josefsfahrt” im nächsten Jahr.