9. August 2016

Hollemann geht gerichtlich gegen SZ vor: Der Kampf für Meinungsfreiheit geht weiter

Bürgermeister Markus Hollemann, der wegen seiner Überzeugung zum Lebensschutz als Umweltreferent in München 2015 durch eine Medienkampagne verhindert wurde, reicht nun Klage beim Landgericht Köln ein. Der Denzlinger Bürgermeister hat sich für Köln entschieden, weil das dortige Landgericht als besonders erfahren in Medienprozessen gilt. Vertreten wird Hollemann durch den Bonner Anwalt Professor Dr. Klaus Alenfelder. Markus Hollemann geht es vor …

Weiterlesen
6. August 2016

Denzlingen welcomes North Hykeham

Am Freitag, 5.8., um ca. 19 Uhr trafen 40 Gäste aus der englischen Partnergemeinde Denzlingens mit dem Bus im Breisgau an. An der Spitze der Delegation aus North Hykeham freuen sich Tracey Broughton von der Stadtverwaltung (Town Clerk) und John Lingard (Chairman vom Partnerschaftskomitee) mit allen Mitreisenden auf das ereignisreiche und abwechslungsreiche Programm bis zur Abreise am kommenden Mittwoch. Andreas …

Weiterlesen
5. August 2016

Rückblick: Tennisclub Denzlingen feiert sein 60-jähriges Jubiläum

So hatten sich das die Organisatoren nach einigen Wochen der Planung gewünscht: Super Wetter und viel Zuspruch von Mitgliedern und anderen Gästen für die zwei Tage Jubiläumsfest. Weil es auch so kam, wurde schon am Freitag das Eltern-Kind-Turnier – mit 30 Paaren zu je einem Kind mit einem Familienmitglied oder Tennispaten an der Seite –  zu einem  großen Erfolg. Der …

Weiterlesen
2. August 2016

Flüchtlinge schenken Storchengemälde an Bürgermeister Hollemann

Zum Ende des Ramadan feiern am 8. Juli Flüchtlinge zusammen mit Denzlinger Bürgern und Bürgermeister Hollemann das Zuckerfest. In freundlicher Atmosphäre unterhalten sich den ganzen Abend Altbürger und neue Einwohner der Gemeinde. Alle genießen die köstlichen, selbsterstellten orientalischen Speisen. Bei diesem fröhlichen Treffen in der Flüchtlingsunterkunft in der Leichtbauhalle in der Waldkircher Straße werden Personen, die sich in herausragender Weise …

Weiterlesen
18. Juli 2016

Denzlingen 2030 – Junge Bürger haben eigene Ideen

Denzlingen 2030 – das ist der Titel des Gemeindeentwicklungskonzepts, das Denzlingen gemeinsam mit seinen Bürgerinnen und Bürgern gestalten will und das als Leitlinie für Politik und Verwaltung in den nächsten 15 Jahren dienen soll. Da darf natürlich die Stimme der Kinder und Jugendlichen nicht fehlen! Circa 130 Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren folgten letzte Woche in drei …

Weiterlesen
12. Juli 2016

Syrisch-deutsches Ehepaar Idilbi wird von Bürgermeister Hollemann mit dem Denzlinger Bürgerpreis geehrt

Zum zweiten Mal in diesem Jahr jubeln überraschte Preisträger. Gemeinde und Freundeskreis Asyl gratulieren. Das Ehepaar Christa und Mamdouh Idilbi ist seit Jahren in der Flüchtlingshilfe aktiv. Am Samstag, 9. Juli 2016 überreichte Bürgermeister Markus Hollemann während eines Treffens von Gemeinderat und dem Freundeskreis Asyl im Roccasaal den mit 1000 € dotierten Denzlinger Bürgerpreis. Irmgard Meiners-Schuth hielt die Laudatio und …

Weiterlesen
1. Juli 2016

Tour Ginkgo zugunsten von krebskranken Kindern in Denzlingen

Der Countdown ist vorbei, nicht für die Tour de France, sondern für die Tour Ginkgo – eine Benefiz Aktion der Christiane-Eichenhofer-Stiftung zu Gunsten krebskranker Kinder. Bürgermeister Markus Hollemann empfing den Tour-Tross, alle 170 Radler im gelben Trikot, darunter viele Prominente, auf dem Denzlinger Rathausplatz. Er lobte den Einsatz gerade der Kindergärten: „Vielen Dank allen Spendern, den großen und besonders den …

Weiterlesen
29. Juni 2016

Tauzieh-Grümpelturnier: Team Denzlingen mit Bürgermeister Hollemann an der Spitze überrascht

Ideale Bedingungen für schweißtreibenden Sport herrschten beim Denzlinger Tauzieh-Grümpelturnier am letzten Samstag: nicht zu heiß – nicht zu kalt; nur für kurze Zeit ein leichter abkühlender Nieselregen. Unter den acht teilnehmenden Hobbymannschaften setzten sich die Sieger der Jahre 2013 und 2014 erneut durch. „Fulle Pulle – Höfle“ aus Denzlingen nimmt nun dauerhaft den Wanderpokal mit ins Stammlokal Mauracher Hof. Die …

Weiterlesen
17. Juni 2016

Richtfest Freiburger Straße: erste Sozialwohnungen seit 21 Jahren

Die Gemeinde feierte am Donnerstag, 16. Juni 2016, Richtfest in der Freiburger Straße. Errichtet werden hier 15 gemeindeeigene Wohnungen nebst Tiefgarage. Die durch das Land Baden Württemberg geförderten Wohnungen werden grundsätzlich barrierefrei, drei Wohnungen rollstuhlgerecht ausgebaut. Die anwesenden Gäste aus Gemeinderat, Vertretern aus Landespolitik, Landkreis- und Gemeindeverwaltung feierten mit vielen beteiligten Handwerkern. Bürgermeister Hollemann freute sich, den Anwesenden die Einhaltung …

Weiterlesen
5. Juni 2016

Bürgerumfrage Denzlingen 2030 – Infostand am Wochenmarkt im Kohlerhof am 10. Juni 2016

Am Freitag, 10. Juni 2016, von 9 bis 11 Uhr steht Bürgermeister Hollemann zusammen mit Vertretern des Gemeinderats am Wochenmarkt im Kohlerhof zum Gesamtentwicklungskonzept Denzlingen 2030 Rede und Antwort. Die Gemeinde Denzlingen bittet um rege Beteiligung bei der Bürgerumfrage Denzlingen 2030. Denn Ihre Meinung ist wichtig für die zukünftige Entwicklung von Denzlingen! Nehmen Sie teil! Online unter www.denzlingen2030.de oder mit …

Weiterlesen
28. Mai 2016

Bürgerpreis 2016 an das Ehepaar Andris

An Fronleichnam, 26. Mai 2016, wurde im Rahmen des Festes rund um St. Josef das Ehepaar Anita und Heinz Andris mit dem mit 1000 € dotierten Denzlinger Bürgerpreis geehrt. Beide Ehepartner engagieren sich schon jahrzehntelang mit großem sozialem Engagement sowohl auf kirchlicher als auch auf kommunaler Ebene, z.B. in der Nachbarschaftshilfe Netzwerk von Mensch zu Mensch, im Pfarrgemeinderat oder auch …

Weiterlesen
15. Mai 2016

Danke FCD für eine super Saison! Gratulation zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Verbandsliga!

Jubel, tolle Tore, überlegte Spielzüge und gute Stimmung. Das alles erleben Besucher diese Saison im Einbollenstadion. Der Grund ist einfach: attraktiver und erfolgreicher Fußball! Der FC Denzlingen und seine Fans feiern am Samstag den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga. Nach vielen spannenden und teilweise dominierenden Spielen bin ich stolz auf die erste Mannschaft, die Trainer, den Vorstand und alle, die …

Weiterlesen
23. April 2016

Eröffnung bibliocabine in Citta della Pieve

Jetzt auch in Denzlingens Partnerstadt Città della Pieve: Offenes Bücherregal. Als Ehrengast war Bürgermeister Markus Hollemann geladen. Schließlich hat Fausto Scricciolo, der Bürgermeister von Città della Pieve, die Idee der „bibliocabine“ wie die Italiener sagen aus Denzlingen bei seinem letzten Besuch mitgenommen.

Weiterlesen
13. Januar 2016

Rede Haushalt 2016

Bürgermeister Markus Hollemann Rede zur Haushaltseinbringung am 12.01.2016 – es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrte Mitglieder des Gemeinderates, meine sehr geehrten Damen und Herren! Auf den Bildschirmen, in den Magazinen und Zeitungen begleiten uns seit Monaten die Bilder von nicht endenden Flüchtlingsströmen. Aus Nordafrika und aus dem Nahen Osten sind Männer, Frauen und Kinder vor Terror und Unrechtsregimen …

Weiterlesen
23. Dezember 2015

Grußwort zum Jahreswechsel 2015/2016

Liebe Denzlingerinnen und Denzlinger! Auf den Bildschirmen, in den Magazinen und Zeitungen begleiten uns seit Monaten die Bilder von nicht endenden Flüchtlingsströmen. Aus Nordafrika und aus dem Nahen Osten sind Männer, Frauen und Kinder vor Terror und Unrechtsregimen sowie aus persönlichen Beweggründen auf der Flucht. Wer verlässt seine Heimat freiwillig, wenn er in Frieden und Sicherheit zu Hause leben könnte? …

Weiterlesen
15. Dezember 2015

Interview Markus Hollemann mit PRO vom 07.12.2015:

Das findet zumindest Markus Hollemann: Der gläubige Christ geht juristisch gegen die Süddeutsche Zeitung vor, von der er sich diffamiert sieht. Markus Hollemann ist Bürgermeister von Denzlingen bei Freiburg (Breisgau) und Mitglied der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP). Eigentlich sollte er im Januar 2015 auf Wunsch der CSU Umweltreferent der Stadt München werden – bis bekannt wurde, dass Hollemann einem Verein für …

Weiterlesen
3. Dezember 2015

Pressemitteilung der Christlichen Aktion vom 03.12.2015

Hollemann kämpft für Meinungsfreiheit Der ÖDP-Politiker geht gegen Süddeutsche Zeitung (SZ) vor Es geht um Grundsätzliches: Muss ein Medienriese Meinungsfreiheit wahren? Markus Hollemann, der wegen seiner Überzeugung zum Lebensschutz als Referent für Gesundheit- und Umwelt in München Anfang 2015 verhindert wurde und in die Schlagzeilen geriet, kämpft nun für das Recht auf Meinungsfreiheit in Deutschland. Diese sieht er „grundsätzlich und …

Weiterlesen
6. Oktober 2015

„Bescheidene Anmerkungen zu den großen Fragen unserer Zeit“ mit Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker

Mit Prof. Dr. Dr. hc Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome und vom Gottlieb Duttweiler-Institut unlängst in die „Liste der 100 einflussreichsten Vordenker der Welt“ aufgenommen, spricht ein Großgewicht unter den Umwelt- und Energieexperten Deutschlands beim Politischen Abend der Denzlinger Kulturwoche. Im Anschluß daran trägt sich der Wissenschaftler, Buchautor und vormaliger Bundestagsabgeordnete ins Goldene Buch der Gemeinde …

Weiterlesen
18. September 2015

„Es geht mir um respektvollen Umgang“

Seit Wochen dominieren Bilder und Berichte der „Flüchtlingskrise“ die Medien, betroffene Städte und Kommunen bewältigen die Ströme ankommender Asylsuchender mit einer bemerkenswerten Mischung aus Solidarität und Improvisation, oft hart an der Grenze des Machbaren. In Denzlingen ist die Situation derzeit vergleichsweise undramatisch, trotzdem ist ein Blick in die Zukunft berechtigt: Wie bereitet sich die Gemeinde auf die mögliche Ankunft weiterer …

Weiterlesen
25. Juli 2015

Badische Weinprinzessin Annette Herbstritt

Bei einem Empfang in den Räumen der Winzergenossenschaft Glottertal gratulierte Bürgermeister Markus Hollemann mit Weinprinzessin Melissa Fünfgeld (li.) und Weinkönigin Isabella Vetter (Mitte) der Badischen Weinprinzessin Annette Herbstritt.

Weiterlesen
19. Mai 2015

Medienkampagne gegen überzeugte Christen? Der Fall Hollemann und die Folgen

Zum Thema „Medienkampagne gegen überzeugte Christen? Der Fall Hollemann und die Folgen“ diskutierten am 18.3. 2015 unter der Moderation von Michael Ragg, Agentur Ragg´s Domspatz, die Podiumsgäste Dr. Liane Bednarz, Rechtsanwältin und Publizistin (Deutschland dreht durch – Die Wahrheit über die AfD, gemeinsam mit Christoph Giesa), Dr. Andreas Püttmann, Politikwissenschaftler, Journalist und Publizist, Norbert Geis, CSU – MdB a.D. und …

Weiterlesen
18. Mai 2015

Lebensforum Nr. 113

Der ÖDP-Politiker Markus Hollemann gilt als Wunschkandidat der CSU für ds Amt des Gesundheits- und Umweltreferenten der Stadt München. Münchner Meiden, allen voran die Süddeutsche Zeitung skandalisieren seine Mitgliedschaft in der Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA) e. V. und schrecken dabei auch vor Diffamierungen nicht zurück. Hier weiterlesen: -> Dreckig, feige und gemein

Weiterlesen
25. März 2015

Bürgerbrief

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Denzlingerinnen und Denzlinger, einige Medienberichte zu meiner Person haben in den letzten Wochen Unruhe verursacht; das tut mir leid. Mit diesem Bürgerbrief möchte ich Sie aus erster Hand über die tatsächlichen Abläufe informieren. Das für mich Wichtigste sage ich gleich vorneweg: Die Ereignisse in München haben auf mein Engagement und meine Verantwortung als Bürgermeister …

Weiterlesen
12. März 2015

Engagements

Im Nachgang zu den Ereignissen von München habe ich –wie angekündigt– einige der von mir unterstützten Organisationen bzw. Mitgliedschaften noch einmal genau unter die Lupe genommen. Alle diese anerkannt gemeinnützigen Vereine und Hilfsorganisationen sind Ausdruck meiner grundsätzlichen Einstellung und meines Menschen- und Weltbildes und dokumentieren Schwerpunkte meines persönlichen und gesellschaftlichen Engagements. Ich setze mich ein für den Umweltschutz, für innovative …

Weiterlesen
5. März 2015

Sonja Haider (ÖDP) im Münchner Stadtrat zur Umweltreferentendiskussion

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Sie planen nun, die Stelle des Umweltreferenten neu auszuschreiben. Lassen Sie mich die Gelegenheit nutzen, um einige grundsätzliche Gedanken zur Diskussion zu stellen. Der Umgang mit dem letzten Bewerber war entwürdigend. Diese Posse zwischen Intrige, Mobbing und bewusster Irreführung bringt mich zu der Frage: Wie wollen wir eigentlich miteinander umgehen? Die …

Weiterlesen